Kleidung für mollige Frauen

Mode für Mollige
Von Mode für Mollige spricht man in der Regel, wenn man die Größe von etwa 44 oder Größer hat Nur wenige Kleidungshersteller bieten auch Mode in allen Größen an. Selten gibt es eine Große Auswahl an Modellen, bei denen für jeden Geschmack etwas dabei ist. Denn auch etwas dickere Damen können trendy und stilvoll sein. Dennoch existieren inzwischen mehrere Anbieter für Große Größen Damenmode.

Mode online kaufen – auf was sollte man achten?
Wenn eine Maß-Tabelle im Internet angegeben ist, welche Größen zum Beispiel welchen Hüftumfang abdecken, sollte man bevor man bestellt am besten erstmal abmessen, ob es auch wirklich die richtige Größe ist, denn oft fallen die Größen kleiner oder größer aus als erwartet.

Schlanker wirken – aber wie?
Oft machen dunklere Farben optisch schlanker und Streifen lassen einen manchmal ein bisschen molliger aussehen, als man wirklich ist. Auch ein etwas weiteres Shirt, das sich nicht um den Bauch herum spannt kann die Speckröllchen manchmal ein wenig verdecken. Von Stoffen wie beispielsweise Chiffon sollte man absehen, da man dadurch optisch ein wenig zunimmt.